Home

Ein Standort mit Prestige – das Gelände des Güterbahnhof Nord

Auf dem rund 39 Hektar großen Areal des Güterbahnhof Nord in Freiburg wird ein neues Quartier entstehen: für Wirtschaft und Wissenschaft, für Büro und Dienstleistung, für Hotel und Gastronomie, für Wohnen, Freizeit und Kultur. Das Areal liegt zentrumsnah nördlich der Freiburger Altstadt. S-Bahn und Straßenbahn-Haltestellen, der Hauptbahnhof sowie diverse Versorgungseinrichtungen und ein gastronomisches Angebot sind in unmittelbarer Nähe. Damit verfügt der Güterbahnhof Nord schon jetzt über eine umfangreiche Infrastruktur. Die Nähe zur Messe, zu Fraunhofer- und Max-Planck-Instituten sowie zu zahlreichen Unternehmen aus dem Bereich Life Science stellen weitere attraktive Standortvorteile dar.